28. September 2015
Technik
Die internationale Schaltkart-Elite ist schon überzeugt. Mit den Kettenrädern von MEX Engineering gewinnt man wichtige Zehntelsekunden auf der Rennstrecke. Den Exklusivimport für alle deutschsprachigen Länder hat KKC Racing aus Königsbach-Stein übernommen. Der fünfmalige Schaltkart-Weltmeister Jonathan Thonon vertraut schon seit langem ...
19. September 2015
Technik
Schon seit einigen Jahren vertrauen viele Teams auf die Produkte und dem Know How der Firma D-racing aus Frankreich. Angefangen mit dem mittlerweile sehr erfolgreichen Devil Schalldämpfer hat man sich im Jahr 2014 dazu entschieden, den Modena KK1 als D-Racing ...
29. Juli 2015
Technik
Am 10. Juli tagte der World Motor Sport Council in Mexiko City und gab dort grünes Licht für das neue Motorenkonzept mit dem Namen „OK“. Des Weiteren soll es zukünftig eine Klasse für 11-13-Jährige Fahrer geben. Schon im Vorhinein kochten ...
21. Juli 2015
Technik
Das RMW Motorsport-Team verkauft seine Zugmaschine. Der Mercedes-Benz LKW ist von Baujahr 1994 und hat eine Laufleistung von 675.840 Kilometer. Durch eine Herabstufung des zulässigen Gewichtes kann die Zugmaschine mit dem „alten“ Klasse 3-Führerschein gefahren werden. Der Preis liegt bei ...
15. Juli 2015
Technik
Der Kart- und Motorsport erfreut sich in Deutschland bei Jung und Alt immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass in jeder größeren Stadt die Möglichkeit für diese Freizeitbeschäftigung besteht. Meist beginnt der Einstieg bereits im Kindes- oder Jugendalter in Karthallen. ...
2. Juli 2015
Technik
Stark rückgängige Teilnehmerzahlen im internationalen Kartsport, gerade in den derzeitigen KF-Klassen, ließen den Wunsch nach einer neuen, kostengünstigeren Antriebs-Alternative aufkommen. Die CIK-FIA stellte infolgedessen mit den großen Herstellern ein neues Konzept auf die Beine. Ab 2016 sollen nun die KF-Motoren ...
16. Juni 2015
Technik
Am kommenden Wochenende ist es soweit, im Rahmen der KF und KF Junior Kart Europameisterschaft auf dem PF International Circuit präsentiert die CIK-FIA gemeinsam mit den großen Herstellern das neue Motorenkonzept, welches unter dem Namen OK und OK-Junior läuft. Die ...
2. Mai 2015
Technik
Das Landgericht Frankfurt hat den Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) aufgrund einer Klage des Motorherstellers Rübig Technologie zu Schadenersatz und Richtigstellungen verurteilt. Grund des Streits war ein Schreiben des DMSB an Kartstreckenbetreiber, Versicherungen und Kartsportclubs vom Mai 2014, dass bei ...
24. April 2015
Technik
Zu Jahresbeginn sorgte das neue „Front Fairing Mounting Kit” für viel Aufregung auf und abseits der Rennstrecke. Nach mehreren Zwischenfällen zog die CIK-FIA die Verwendung der Spoilerhalterung zurück. In den vergangenen Wochen fanden nun zahlreiche Tests statt und das System ...
17. April 2015
Technik
Das Bremer IM-Racing Team präsentiert eine neue Regenhaube für die Bambini-Klassen. Passend für den vorgeschriebenen Ansauggeräuschdämpfer bietet die Regenhaube einen perfekten Schutz. Erhältlich ist die Haube direkt im IM-Racing Online-Shop zu einem Preis von 44,90€. Alle Informationen erhalten Sie hier: ...
9. April 2015
Technik
Der französische Hersteller Alpha Karting gehörte 2014 zu den Überraschungen im internationalen Kartsport. Gemeinsam mit dem Schweden Douglas Lundberg gewann der Chassishersteller die KZ2 Vize Europameisterschaft und entwickelte für 2015 sein erfolgreiches Modell TIGER Black weiter. Mit zahlreichen Erfahrungen aus ...
28. Februar 2015
Technik
Aus Sicht der CIK-FIA ist die Einführung des neuen Frontspoilers ein voller Erfolg. Die Fahrer haben sich schnell an die neuen Anforderungen gewöhnt und ihre Fahrweise angepasst. Während der ersten Rennen gab es deutlich weniger Vorfälle als in der Vergangenheit. ...
23. Februar 2015
Technik
Nach dem Winter Cup in Lonato war die Stimmung getrübt im Fahrerlager des South Garda Circuit. Die neuen Spoiler sorgten für Diskussionsstoff und wenig Freude bei Fahrern, Teams und Zuschauern. Im Verlauf der drei Renntage hagelte es 30 Sekundenstrafen am ...
1. Februar 2015
Technik
Erstmalig kamen am vergangenen Wochenende im Rahmen des WSK Champions Cup die neuen „antikollisions“ Frontspoiler zum Einsatz. Trotz anfänglicher Skepsis, scheint sich das System zu bewähren und brachte deutlich ruhigere Rennen. Wie unsere Kollegen von kartcom berichten hat sich der ...
30. Januar 2015
Technik
Pünktlich zur Saison 2015 hat K-Race-Tec Motorsport erfreuliche Nachrichten. „Nach umfangreichen Gesprächen mit G.P.-Racing SRL freut es uns, mitteilen zu können, dass wir, ab sofort, Chassis der Marke GP-Racing direkt aus dem Werk in Italien beziehen und vertreiben. Somit können ...
27. Januar 2015
Technik
Im sächsischen Team Kahnt Motorsport laufen die Vorbereitungen für die Saison 2015 auf Hochtouren. Dabei gibt es einige wichtige Veränderungen. Inhaber Sven Kahnt zieht sich aus dem aktiven Kartsport zurück und übergibt seinem Sohn, Danny Schultz, die Firma. Bekannt geworden ...
Technik
Der englische Karthersteller Gillard präsentiert sein neues Modell für die kommende Homologationsphase. Das TG15 basiert auf die guten Erfahrungen der vergangenen Jahre und zeigte bei ersten Testfahrten großes Potential. In Deutschland gewann KKC-Racing gemeinsam mit Gillard die Deutsche Kart Meisterschaft. ...
17. Januar 2015
Technik
Die fünfte Generation des weltweit meistverkauften Dataloggers im Kartsport wird in Offenbach erstmals vorgestellt. Es ist ein sehr modernes Gerät, das schon in der Basisausführung den Ansprüchen des ambitionierten Rennfahrers entspricht: Drehzahl, Rundenzeit, je nach Version eine (Basic) oder zwei ...
11. Januar 2015
Technik
Gute Nachrichten aus Hagen – Beule-Kart übernimmt den Import für Sodikart. Der Hersteller aus Frankreich ist einer der größten weltweit und zählt seit Jahrzehnten zur Speerspitze im internationalen Renngeschehen. Nun möchte Joachim Beule der Marke auch in Deutschland zum Erfolg ...
7. Januar 2015
Technik
Der Pro 3 evo ist der neuste Laptimer von Alfano und ist die Evolution vom Pro 3. Dank eines zweiten Mikroprozessors läuft er stabiler, die Installation der Firmware ist um 100% schneller und der Batterieverbrauch wurde ebenfalls verringert. Der Pro ...
5. Januar 2015
Technik
BE Power Starterakku für den Kartsport
Der neue Akku „Pulsartec Plus Lithium-7500“ aus dem Hause BE-Power ist „Made in Germany“ und wurde entsprechend den hohen Ansprüchen beim Einsatz im professionellen Kart-Sport entwickelt. Der Akku ist selbstverständlich VDE- geprüft und vom Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) zugelassen. ...
30. Dezember 2014
Technik
Knut Weinhardt und sein Team haben sich die vergangenen Wochen nicht ausgeruht. Unter shop.kkc-racing.eu finden Kartfahrer einen nagelneuen Online-Shop mit einem großen Produktspektrum. Wer sich bis Ende Februar anmeldet erhält einen Warengutschein in Höhe von 10 Euro. „Ich freue mich ...
28. Dezember 2014
Technik
Das TB Motorsport Racing Team ist ab sofort einziger Unipro-Impoteur in Deutschland und bietet die gesamte Produktpalette des Herstellers an. Zusätzlich gibt es an der Rennstrecke einen umfangreichen Service. Informationen gibt es unter www.uniprolaptimer.de. Die Unipro Laptimer gehören zu den ...