9. Juni 2016, 22:58 | Autor: Agi Mayer

Gerade die sehr empfindlichen und relativ teuren kurzen Zündkerzen sollte immer sicher transportiert und vor Beschädigungen und Verschmutzung geschützt werden. lema Karting Kartshop bringt jetzt neben den bewährten Zündkerzenboxen eine eigens für die NGK Racing Zündkerze entwickelte Box auf den Markt. Diese hat Platz für vier Zündkerzen und ist „Made in Germany“, das sich in der Qualität der Box sofort erkennen lässt.

Firmeninhaber Agi Mayer legte großen Wert auf die Verarbeitung der Kunststoffbox und entschied sich für alle seine Produkte eine Partnerschaft mit der Firma W.AG aus Geisa in Thüringen. Die Qualität der Boxen/Koffer ist nicht vergleichbar mit den Angeboten in Baumärkten die meistens aus Fernost kommen. Die Zündkerzenboxen von lema Karting überstehen einen Fall aus 1-2 Metern ohne Beschädigung der Box und in die darin befeindeten Zündkerzen. Die eingearbeitete Schaumstoffeinlage ist passgenau mit einem Laser zugeschnitten worden und ist ideal zur Aufbewahrung der kurzen Zündkerzen. Ein weiterer Vorteil ist die Größe der Box, mit den  Außenmaße: 85mm b x 195mm l x 32mm h passt sie so in fast jede Werkzeugkiste und sofort Griffbereit. Der Preis liegt bei 14,90€ zzgl. Versand.

Lieferumfang:
– Kunststoffkoffer
– Schaumstoffeinlage

Achtung! Die abgebildeten Zündkerzen, gehören nicht zum Lieferumfang!

Technische Daten:
Außenmaße: 85mm x 195mm x 32mm
Material: Box/Kunststoffkoffer aus Polypropylen, Einlage aus Hartschaum
Farbe: schwarz/transparent

Die Zündkerzenbox kann unter folgendem Link direkt bestellt werden: http://www.lema-karting.de/#!product-page/c1cs/8c9c6bf2-a769-f69d-5964-b72d5e6e439e