19. August 2018
Der Fliegerhorst in Faßberg begrüßte die Fahrer des Norddeutschen ADAC Kart Cup zum vorletzten Rennen des Jahres und Bambini Leon Bauchmüller war erneut nicht zu bremsen. Der Youngster feierte seinen vierten Tagessieg in Folge und holte damit vorzeitig den Titel ...
16. August 2018
Gerade liegt das fünfte von den insgesamt sechs Rennwochenenden Westdeutschen ADAC Kart Cups (WAKC) hinter dem Team RMW Motorsport. Der Odenwaldring im hessischen Schaafheim war am vergangenen Wochenende bei sommerlichen Temperaturen Austragungsort dieser Serie und stellte wieder einmal anspruchsvolle Bedingungen ...
Am vergangenen Wochenende startete Max Rosam beim vorletzten Lauf des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Schaafheim. Bei gutem Wetter am Sonntag trat der Förderpilot des ADAC Hessen-Thüringen gegen acht andere Fahrer in der Klasse OK-Junior an. Im Zeittraining belegte er ...
15. August 2018
Am 11. August gastierte die NAKC (Norddeutscher ADAC-Kart-Cup) in Faßberg. Trotz eines leider recht kleinen Starterfeldes war die Veranstaltung sehr gut organisiert und muss sich nicht hinter den großen Rennserien mit gesamtdeutscher Beteiligung verstecken. Eben wegen des kleinen Starterfeldes hier ...
Das vorletzte Event der Saison des Norddeutschen ADAC Kart Cup stand am vergangenen Wochenende auf dem Fliegerhorst in Faßberg auf dem Programm. 33 Fahrerinnen und Fahrer versammelten sich dazu an der niedersächsischen Traditionsstrecke und kämpften in den einzelnen Klassements um ...
14. August 2018
Der Odenwaldring in Schaafheim war am vergangenen Wochenende Austragungsort des vorletzten Laufs des Westdeutschen ADAC Kart Cup. Beste Wetterbedingungen sorgten für packende Rennen auf der über 1.000 Meter langen Strecke. Insgesamt 87 Fahrerinnen und Fahrer stellten sich unter den gespannten ...
Im Rahmen des Westdeutschen ADAC Kart Cup ging es am vergangenen Wochenende in Schaafheim heiß her. Zur vorletzten Veranstaltung der diesjährigen Saison versammelten sich 87 Fahrerinnen und Fahrer am hessischen Odenwaldring und duellierten sich in den Wertungsläufen neun und zehn. ...
13. August 2018
Am vergangenen Wochenende war der Odenwaldring in Schaafheim Austragungsort des Westdeutschen ADAC Kart Cups. Bei gutem Wetter traten die Piloten zum vorletzten Lauf der Rennserie gegeneinander an. Der über 1.000 Meter lange Kurs gilt als anspruchsvolle Strecke. Durch seine enge ...
31. Juli 2018
Auf der Kartbahn im bayerischen Straubing gastierte der Süddeutsche ADAC Kart Cup am vergangenen Wochenende zu den Wertungsläufen zehn und elf. 47 Fahrerinnen und Fahrer versammelten sich dazu an der Rennstrecke nordöstlich von München. In acht verschiedenen Klassements duellierten sich ...
Am vergangenen Wochenende ging es für Maxim Rehm zum vorletzten Saisonrennen des Süddeutschen ADAC Kart Cup nach Straubing. Auf der über 800 Meter langen Rennstrecke feierte der Bambini einen Doppelsieg und legte damit den ersten Grundstein zum Titelgewinn in der ...
26. Juli 2018
Nach jedem Tief, kommt auch ein Hoch. Das denkt sich der mehrmalige Kartmeister Marek Schaller schon seit einigen Monaten. Am vergangenen Wochenende schaffte er aber den Durchbruch und knüpfte beim ADAC Kart Masters in Kerpen an erfolgreiche Zeiten an. In ...
Auch Kerpen wurde zu einem höchst erfolgreichen Wochenende des RL-Competition Teams. Die Piloten Pablo Kramer und Sam Bollacke bescherten dem Team Podiumserfolge in der OK Junior und der X30 Junior Klasse. Auch die anderen Fahrer konnten durch tollen Speed glänzen, ...
Teamchef Detlef Schulz strahlte um die Wette mit der Sommersonne, die den Mach1 Piloten auf dem legendären Erftlandring am vergangenen Wochenende so richtig einheizte. Er hatte auch allen Grund dazu, denn in beiden Klassen in denen das rheinische Rennteam startete, ...
25. Juli 2018
Heimspiel für das KSM Schumacher Racing Team bei der vierten Runde des ADAC Kart Masters und der ADAC Kart Academy vom 21. bis 22. Juli 2018 auf dem Erftlandring in Kerpen. Bei heißen Temperaturen im Rheinland überzeugte das Kerpener Team ...
Neun Fahrer schickte Valier Motorsport am vergangenen Wochenende beim ADAC Kart Masters in Kerpen ins Rennen und war damit erneut eins der größten Teams. Gleich in vier Klassen kämpften die Fahrer um die Platzierungen, am Ende siegte Luke Füngeling in ...
Am vergangenen Wochenende betrat Marius Zug Neuland, der Youngster aus Mitterscheyern gab beim ADAC Kart Masters in Kerpen seine Premiere in der Schaltkart-Klasse KZ2 und lieferte eine tolle Vorstellung ab. Im Verlauf der drei Tage steigerte er sich stetig und ...
Das TB Racing Team steuert nach dem Saisonhalbfinale im ADAC Kart Masters auf den Titel bei den Junioren zu. Auf dem 1.107 Meter langen Erftlandring war Ben Dörr in der OK-Junior-Klasse nicht zu bremsen. Der Nachwuchsfahrer baute seine Führung in ...
Das ADAC Kart Masters war am vergangenen Wochenende zum vierten von fünf Rennen in Kerpen zu Gast. Bei einer wahren Hitzeschlacht feierte Mach1 Motorsport große Erfolge. Gleichzeitig gingen auch Siege an das Factory supported Team DS Kartsport. In der Meisterschaft ...
Für das Team von RTG Kartsport ging es am vergangenen Wochenende zum vierten und vorletzten Lauf im ADAC Kart Masters in dieser Saison. Auf dem traditionsreichen Erftlandring überzeugte der Rennstall von Teaminhaber Torsten Glitzenhirn über das gesamte Wochenende hinweg. Niels ...
Der Erftlandring in Kerpen war am Wochenende Schauplatz des vierten Rennens im ADAC Kart Masters. 181 Fahrerinnen und Fahrer aus ganz Europa gingen an den Start und erlebten eine wahre Hitzeschlacht. Die nötige Ruhe hatte dabei aber Ben Dörr – ...
Der Stolberger Nachwuchsrennfahrer Fabio Rauer war in diesem Jahr nicht zu bremsen. Als Rookie startete er in der ADAC Kart Academy und holte sich am vergangenen Wochenende bereits vorzeitig den Meistertitel. Auf seiner Heimstrecke in Kerpen gewann er erneut drei ...
24. Juli 2018
Nur noch eine Etappe – dann hätte Niels Tröger einen mehr als achtbaren Erfolg für sich erreicht. Als Rookie in der OK-Klasse startete der Pilot mit seinem neuen Team, RTG Kartsport, in die neue Saison. Im ADAC Kart Masters steht ...
Das HTP Kart Team könnte nach dem Titel im vergangenen Jahr, diesmal noch einen Stufe draufsetzen: Bei den X30 Senioren steht der Rennstall von Inhaber Christian Voß vor einem Doppelsieg in der Meisterschaft. Den Grundstein legten allen voran Jan-Philipp Springob ...