17. Mai 2016, 20:57 | Autor: Alfano

Alfano bietet ab sofort die Module GPS1i, GPS4i und GPS 4Vi für IOS und Android an. Somit ist es Apple-Nutzern jetzt auch möglich, die Daten und Updates via iPhone und iPad zu verwalten. Die Module GPS2, GPS4 und GPS4M stehen nicht mehr zur Verfügung.

Durch die Einführung der OK-Motoren wurde die Nachfrage nach einem Sensor für die Auslasssteuerung groß, sodass wir uns entschieden haben, mit der Einführung der neuen IOS-Module das Modul GPS4M zur erweitern. Das Modul GPS4Vi bietet die Möglichkeit 1x Speed, 1x Auslassteuerung, 2x Pedal- und Lenkwinkel-Sensoren anzuschließen. Zudem verfügt das Modul über GPS- und G-Force-Sensoren. Gleichzeitig wird es auch den passenden Sensor für die Auslasssteuerung geben.