Pex Racing wechselt zu Intrepid

6. Dezember 2014, 18:45 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Pex Racing wechselt zu Intrepid

Nach über zehn erfolgreichen Jahren in den Reihen von CRG geht Pex Racing neue Wege. 2015 starten Jorrit und Stan Pex als offizielle Werkspiloten für den italienischen Chassis-Hersteller Intrepid. Antreten wird das Brüder-Duo in der Welt- und Europameisterschaft, WSK und der Deutschen Schaltkart Meisterschaft.

Seit Jahren gehören Pex Racing und CRG zusammen: Jorrit Pex gewann 2012 die WSK Euro Series und die Kart Europameisterschaft, zusätzlich holte er sich die vergangenen vier Jahre den Titel in der Deutschen Schaltkart Meisterschaft und ist damit der erfolgreichste Fahrer aller Zeiten.

Mit diesen großen Erfolgen im Gepäck suchte Pex Racing nun nach einer neuen Herausforderung und fand mit Intrepid einen starken Partner. Der Hersteller aus Italien hat sich in den vergangenen Jahren neu aufgestellt und möchte mit dem Team an die alten Erfolge anknüpfen. Jorrit Pex wird in der KZ1 antreten und Bruder Stan in der KZ2.

Einen großen Anteil an der neuen Kooperation hat der ehemalige Formel 1-Pilot Jos Verstappen. Seit Jahren arbeitet das Team eng mit dem Niederländer zusammen, welcher auch 2015 das Duo als Motorentuner begleitet. Antreten wird Pex Racing weiterhin mit Aggregaten aus dem Hause TM. Den ersten Auftritt im Intrepid-Gewand hat das Team beim Saisonauftakt der WSK Super Masters Series in La Conca.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.