KKC Racing mit neuer Internetseite

26. März 2014, 21:56 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
KKC Racing mit neuer Internetseite

Das DKM-Meisterteam KKC Racing präsentiert sich kurz vor dem Saisonstart mit einer neuen Internetseite. Kartsport-Fans finden dort alle Neuigkeiten über das Team aus Königsbach-Stein. Antreten wird der Gillard-Importeur in der Deutschen Kart Meisterschaft, dem ADAC Kart Masters und dem Rhein Main Kart Cup.

Die vergangene Saison wird Teamchef Knut Weinhardt so schnell nicht vergessen. Gemeinsam mit André Matisic gewann er die Deutsche Kart Meisterschaft und feierte damit den größten Erfolg seiner Laufbahn. In 2014 möchte er diesen nun verteidigen: „Wir werden wieder mit André antreten und versuchen ganz vorne mit zu mischen. Die Konkurrenz scheint diesmal sehr stark sein, wir sind aber bestens vorbereitet.“

Neben dem höchsten deutschen Kartsport-Prädikat, wird KKC Racing mit seinen Pilotinnen und Piloten auch im ADAC Kart Masters und dem Rhein Main Kart Cup vertreten sein. Für alle Championate hat Weinhardt noch freie Fahrerplätze und lädt alle Interessierten ein sich von der Leistung des KKC Racing-Rennmaterials zu überzeugen. Zahlreiche Informationen erhalten sie auf der neuen Internetseite www.kkc-racing.de. Diese präsentiert sich in einem modernen Design und informiert die Besucher schnell und übersichtlich über das KKC Racing Team.

Schon am kommenden Wochenende wartet auf das Team das erste Rennen, beim Rhein Main Kart Cup in Liedolsheim wird Knut Weinhardt mit gleich sechs Fahrern am Start stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.