Winterpokal Oschersleben in den Startlöchern

10. März 2016, 16:23 | Autor: Fast-Media - Luca Köster
Winterpokal Oschersleben in den Startlöchern

Fast schon traditionell wird die Kartsport-Saison mit dem Winterpokal in Oschersleben eingeläutet. Am kommenden Wochenende steht das vom AMC Diepholz organisierte Event in der Motorsportarena auf dem Programm und hat dabei einiges zu bieten.

Kurz bevor die großen deutschen Rennserien ihre Saisoneröffnung feiern, nutzt der AMC Diepholz die Gelegenheit in Oschersleben zum alljährlichen Winterpokal einzuladen. Auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in der Magdeburger Börde gastiert dieses Jahr wieder die Deutsche Kart Meisterschaft sowie das ADAC Kart Masters, weshalb das anstehende Event am 12. und 13. März als optimale Saisonvorbereitung für ambitionierte Piloten dient.

Acht Klassen sind ausgeschrieben. Neben den Bambini gehen X30-, OK- und Schaltkart-Piloten ins Rennen. Bis dato zählt der Veranstalter 52 Einschreibungen für die anstehende Veranstaltung. Auch Nachzügler haben noch die Möglichkeit ihre Nennung einzureichen. 150€ beträgt das Startgeld für den Rennsonntag, an welchem die Teilnehmer in drei Rennen die Chance haben ihr Können unter Beweis zu stellen.

Übersicht der Gruppen:
Gruppe 1: Bambini und Bambini light
Gruppe 2: X30 Junior und OK Junior
Gruppe 3: X30 Senior und OK
Gruppe 4: KZ2 und KZ2 Gentlemen

Interessierte finden weitere Informationen auf der Vereinshomepage unter www.amc-diepholz.de. Das Nennformular steht dort zum Download bereit und kann noch bis zum 12.03 um 11:00 Uhr im Nennbüro abgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.