Winterpokal in Oschersleben abgesagt

Drohender Schnee und wenige Teilnehmer sorgen für Aus

14. März 2018, 14:38 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Winterpokal in Oschersleben abgesagt

Am kommenden Wochenende (17.-18.03.) sollte in Oschersleben der alljährliche Winterpokal stattfinden. Doch der Veranstalter AMC Diepholz gab nun die Absage des Rennens bekannt. Drohende Schneefälle und eisige Winde stellten eine Durchführung in Gefahr.

Ein ähnliches Desaster wie bei der WSK in Lonato wollten die Veranstalter des Winterpokals in Oschersleben vermeiden und sagten das Rennen nun vorzeitig ab. Die Wettervorhersagen versprechen Schneefälle und eisige Temperaturen für das Wochenende.

Neben einer freien Strecke, ist ebenso wichtig schneefreie Auslaufzonen zu haben. Ansonsten werden Fahrer und Helfer unnötig gefährdet. Ebenso verdeutlichte der AMC Diepholz e.V. das mit 40 Nennungen die Teilnehmerfelder sehr schwach besetzt waren und die untere Grenze für die Machbarkeit einer Veranstaltung sei.

Ob und wann es einen Ausweichtermin gibt, steht derzeitig noch nicht fest. Sobald es nähere Infos gibt, werden wir euch informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.