Mika Höckendorf stark in Liedolsheim

15. Juli 2022, 17:08 | Autor:
Mika Höckendorf stark in Liedolsheim

Am vergangenen Wochenende startete Mika Höckendorf als Gaststarter beim SAKC/WAKC in Liedolsheim.

Im hochkarätigen Feld der X30 Junioren, welches 31 Starter zählte konnte Mika im Zeittraining den 14. Platz erzielen. Im Rennen hieß es für den Fahrer des AT-Motorsport Teams dann Angriff nach vorne, was er mit einer großartigen Aufholjagd mit guter Pace und guten Überholmanövern zeigen konnte und nach dem ersten Lauf auf Platz 7 lag. Im zweiten Lauf konnte er seine starke Pace erneut ausspielen und konnte sich mit einem guten und sauberen Rennen auf den zweiten Platz vorkämpfen. Aufgrund einer unverschuldeten Spoiler-Strafe wurde er jedoch auf den siebten Platz zurückgeworfen. Nach dem Rennen zeigte er sich jedoch trotzdem sehr zufrieden. Seine nächste Chance auf einen Pokal bietet sich für Mika beim WAKC am 31.07 auf seiner Heimstrecke in Kerpen.