MSC Wittgenborn ruft die Jugendgruppe „MSC Rookies“ ins Leben

16. April 2014, 17:34 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
MSC Wittgenborn ruft die Jugendgruppe „MSC Rookies“ ins Leben

Die Jugend ist für jeden Verein der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft, sie sind die Großen von morgen. Deshalb ist auch dem MSC Wittgenborn eine aktive Jugendarbeit sehr wichtig und investiert dieses Jahr mit einigen Events und Vorhaben in die Kleinsten. Unter neuem Namen und Jugendwarten, die selbst eine abwechslungsreiche Jugendarbeit im MSC genossen haben und nach wie vor aktiv am Renngeschehen beteiligt sind, stellen sie sich dieses Jahr neu auf.

Die „MSC Rookies“ sind eine Jugendgruppe für Jugendliche unter 18 Jahren und bietet allen „Rookies“ einen Einblick in die Welt des Kartsports, immer in Verbindung mit jeder Menge Spaß: benzingeschwängerte Luft, röhrende Motoren, tüfteln und schrauben, Adrenalin pur auf der Rennstrecke, neue Freunde finden in der großen „Rennfamilie“ , gemeinsame Ausflüge und gemütliche Abende im Racing-Zeltlager. Kinder und Jugendliche erfahren hier den Motorsport mit all seinen Facetten – ein außergewöhnlicher Sport, der unglaublich viel Spaß macht und neue Perspektiven bietet.

„WILLST DU RENNFAHRER WERDEN?“
Aktuelles Projekt der MSC Rookies ist der Go-Kart Schnuppertag auf dem Vogelsbergring am Sonntag, 11. Mai 2014, von 9.30 – 14.00 Uhr. Er richtet sich an alle motorsportbegeisterten bis zu einem Alter von 16 Jahren. Ab einem Alter von drei Jahren besteht die Möglichkeit als CO-Pilot bei einem erfahrenen Rennfahrer mitzufahren, ab acht Jahren kann man sogar selbst ans Steuer. Der Schnuppertag bietet Fläche für die ganze Familie, denn selbst für die allerkleinsten ist eine Attraktion vorbereitet. Neben Verpflegung ist auch für eine Motorsportshow gesorgt, diese findet in der Mittagspause statt. Bei Fragen rund um den Sport stehen die Mitwirkenden selbstverständlich immer und jederzeit zur Verfügung.

„MSC ROOKIES MIT NEUER FACEBOOK PRÄSENZ!“
Die neue Facebookseite der MSC Rookies (www.facebook.com/asphaltrookies) bietet allen Interessenten eine Plattform, Neuigkeiten zu erfahren und sich auszutauschen. Hier werden alle Inhalte und Neuigkeiten geteilt, sowie aktuelle Bilder und Videos aus Projekten mit dem Rookies hochgeladen. Wer auf dem Laufenden gehalten werden will, kann den Rookies einfach durch ein „Like“ folgen und bekommt so automatisch alle Posts angezeigt. Außerhalb von Facebook sind die Verantwortlichen der Rookies unter rookies@msc-wittgenborn.de per Mail zu erreichen. Ihre Ansprechpartner rund um die Jugendgruppe sind Thomas Jäger, Fabian Kampfmann und Lena Heun. Der MSC hat ein tolles Programm für 2014 vorbereitet und freut sich auf neue Gesichter! Wie es so schön heißt: SEE YOU ON TRACK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.