Ein weiterer Titel für DS Kartsport Pilot Alex Schneider

22. Oktober 2014, 23:32 | Autor: Dieter Wolff
Ein weiterer Titel für DS Kartsport Pilot Alex Schneider

Mach1 Pilot Alex Schneider gewinnt die Meisterschaft im KCT/DSW Cup der ROTAX Junioren und den vierten Platz im DMV Silberpokal auf dem Hahn. Der für DS Kartsport startende MACH1 Fahrer hat damit insgesamt neun von zwölf Rennen mit der höchsten Punktzahl in der KCT/DSW Meisterschaft erreicht.

Bei strahlendem Wetter sah es im Freien Training am Sonntagmorgen perfekt aus. Platz eins mit gebrauchten Reifen bei den ROTAX und sechster im 28-köpfigen Gesamtfeld, da gemeinsam mit KF3 und X30 Junioren gestartet wurde. Im Qualifying wurde es zunächst etwas schwieriger aber trotzdem setzte sich der sympathische Kartpilot mit viel Einsatz durch und beendete beide Rennläufe als Erster der eingeschriebenen Fahrer. Dies ist damit der zweite Gesamterfolg in dieser Saison, nachdem er bereits den Titel im WAKC einfuhr. Alex: „In diesem Jahr gab es bei 27 Rennen keinen einzigen Ausfall oder Defekt, deshalb auch vielen Dank an mein Team DS-Kartsport, Mach1 und insbesondere an meinen Vater und Mechaniker Wolfgang Schneider!“ Ab sofort liegt der Schwerpunkt schon bei der Saisonvorbereitung  2015, wo Alex ins Lager der Senioren wechseln wird. DS Kartsport Teamchef Detlef Schulz: „Dort ist erfahrungsgemäß die Leistungsdichte noch stärker, aber ich bin zuversichtlich, dass Alex sich auch im nächsten Jahr in seiner neuen Klasse schnell eingewöhnt und weit vorne mitfahren kann. Auch von meiner Seite Gratulation und Respekt vor dieser Leistung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.