1. März 2015, 22:09 | Autor: Carsten Schlicher

Nach dem die Vorbereitungen abgeschlossen sind, gibt der DSW Kart Cup  einige Infos zu dem aktuellen Stand und den anstehenden Terminen und Aktionen bekannt.

Die Einschreibung im EVA System läuft. Die aktuelle Einschreibeliste ist unter dem Link http://ems.evanet.at/DSW/entrylist.php verfügbar die Einschreibung kann unter http://ems.evanet.at/DSW erfolgen.

Für die Saison 2015 wurde an Bewährtem, wie günstige Einschreibegebühr von 50€, günstige Nenngebühr von 100€, sowie der Verwendung von Einheitsheitsreifen (Prime) auf europäischem Topniveau von LeCont zu einem günstigen Preis festgehalten.

Es wird weiterhin kompakte Eintagesveranstaltungen geben, die jedoch dem Teilnehmerwunsch entsprechend, Sonntags ausgetragen werden. Auch die Anzahl der Klassen wurde nicht reduziert, weil der Clubsport als Breitensportbasis für alle möglich sein sollte. Gleichzeitig wurde die Serie entsprechend der Teilnehmerwünsche weiterentwickelt. Die Veranstaltungen werden sich im wesentlichen an dem 2014 sehr erfolgreich in Hahn ausgetragenen DMV Silberpokal orientieren. Die Darstellung der Serie und die Öffentlichkeitsarbeit soll in Kooperation mit dem DMV weiter verbessert werden. Ebenso soll mehr Bild und Filmmaterial kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Die Veranstaltungen des DSW Kart Cup werden zusätzlich zur Wertung zur DMV Kart Hessenmeisterschaft herangezogen.

Am Wochenende zum 15. und 16. März ist der RMC Rassweiler auf der Messe der Bewegung der Intermoto in Saarbrücken vertreten dort stehen die Ansprechpartner zu Fragen über die Serie oder für Benzingespräche gern bereit.

Am 22. März gibt es auf der Kartbahn in Liedolsheim einen Test und Einschreibetag. Der Test und Einschreibetag wird durch die Firma Hetschel Mach1 unterstützt und es gibt die Möglichkeit ein aktuelles Mach1 Schaltkart und ein Mach1 Rotax Kart zu testen. Weiterhin wird die Firma Hetschel einen interessanten Workshop zum Thema Chassissetup anbieten.

Zusätzlich wird der Reifenservice von LeCont vor Ort sein und steht den Fahrern mit Rat und Tat zur Verfügung. Reifenvorbestellungen sollten rechtzeitig bei den LeCont Vertriebspartnern oder Neu Racing erfolgen. www.neu-racing.de

Neben der Einschreibung in die Serie kann auch die für die Veranstaltungen erforderliche DMSB C Lizenz erworben werden mit der die Teilnahme, auch für Fahrer aus dem Ausland, möglich ist.

Am 29. März wird die Auftaktveranstaltung in Liedolsheim ausgetragen. Die Nennung kann bereits über das bewährte EVA System erfolgen. Das Reglement ist auf der Website www.dsw-kart-cup.de verfügbar.

 

Anbei die Termine:

Testtag 22. März Arena of Speed Liedolsheim (zusammen mit LeCont Reifen und Fa. Hetschel MACH 1)
29. März Arena of Speed Liedolsheim
26. April Arena of Speed Liedolsheim
26. Juli Hunsrückring Hahn
03-04. Oktober Hunsrückring Hahn (Silberpokal)

 

Nach Abschluss der Saison gibt es für die Besten der Serie, auf der Bahn in Liedolsheim, ein Fahrercoaching mit einem sehr bekannten international erfolgreichen deutschen Fahrer.