13. März 2014, 19:16 | Autor: Reinhard Tropp

Der KCD’90 hat auf die Wünsche vieler Fahrer reagiert

Der KCD 90 hat sein Auftaktrennen zur Hessentrophy 2014 aufgrund vieler Anfragen auf den 6. April verschoben. Dementsprechend auch den Reifentest. Das ist dann eine gemeinsame Veranstaltung mit dem KCT/DSW Pokal und erleichtert es interessierten Teilnehmern an beiden Serien teilzunehmen. Samstags am 5. April wird natürlich der LeCont-Reifentest angeboten für alle Teilnehmer.

Die bereits für den 23. März gezahlten Nenngelder werden, ganz nach Wunsch, an den Veranstalter (KCT) weitergegeben oder zurückerstattet. Wenn seitens der Teilnehmer keine anderen Anweisungen kommen, werden die Nennungen generell übernommen.

Außer der Terminverlegung des Auftaktrennens in Liedolsheim gibt es zur KCD90-Hessentrophy keine Veränderungen. Alle anderen Termine laufen wie geplant. Die Verantwortlichen des KCD90 hoffen damit im Sinne der Teilnehmer noch bessere Voraussetzungen anzubieten.

Wir sehen uns am Wochenende 5./6. April in Liedolsheim, Einschreibungen zur Hessentrophy sind vor Ort natürlich auch noch möglich.