WSK präsentiert 2017er Kalender

Drei von sechs Rennen in Adria

30. September 2016, 11:41 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
WSK präsentiert 2017er Kalender

Die Saison 2016 ist noch nicht ganz beendet, da präsentiert die WSK den Kalender für 2017. Dieser umfasst mit dem WSK Champions Cup, der WSK Masters Series und dem WSK Final Cup insgesamt sechs Rennen verteilt in Italien.

Am kommenden Wochenende endet mit dem Final Cup das WSK-Jahr 2016. Doch schon in weniger als vier Monaten beginnt die neue Saison. Vom 21.-22. Januar fällt mit einem Kollektivtest in Adria der Startschuss in das Renngeschehen. Nur eine Woche später ist an gleicher Stelle der WSK Champions Cup zu Gast.

Der Startschuss zur WSK Super Masters Series fällt wieder eine Woche später, ebenfalls auf dem Adria Raceway. Weiter geht es am 05. März in Castelletto. Die zweite Hälfte der Rennserie startet am 19. März in La Conca, bevor am 9. April das Finale in Sarno stattfindet.

Nach dem Schlagabtausch in der ersten Jahreshälfte kehrt im WSK-Rennkalender Ruhe ein. Weiter geht es erst am 5. November mit dem WSK Final Cup wieder auf dem Adria Raceway. Bei allen Rennen sind die Klassen Mini, OK Junior, OK und KZ2 ausgeschrieben.

Termine in der Übersicht:

Kollektivtest
21.-22. Januar 2017 – Adria (Italien)

WSK Champions Cup
29. Januar 2017 – Adria (Italien)

WSK Super Master Series
05. Februar 2017 – Adria (Italien)
05. März 2017 – Castelletto (Italien)
19. März 2017 – La Conca (Italien)
09.April 2017 – Sarno (Italien)

WSK Final Cup
05.November 2017 – Adria (Italien)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.