8. März 2020, 20:08 | Autor: Fast-Media | Björn Niemann

Italienische Regierung stellt Norditalien unter Quarantäne

Am Freitag sah alles noch nach Racing aus: Zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit, aber die drei kommenden Rennen der WSK sollten wie geplant stattfinden. Nun folgte die endgültige Absage, nach den neusten Entwicklungen zur Eindämmung des Corona-Virus ist eine Durchführung der Rennen unmöglich.

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte verkündete diese Nacht in einer Fernsehansprache die neusten Entscheidungen zur Eindämmung des Corona-Virus. Bis zum 03. April wird ein Großteil von Norditalien unter Quarantäne gestellt. In Summe sind von den Maßnahmen bis zu 16 Millionen Bürger betroffen.

Diese Entscheidungen haben auch eine weitreichende Auswirkung auf die anstehenden Kartrennen in Italien. Ab dem kommenden Wochenende sollten in La Conca und Sarno Rennen der WSK Super Masters und Euro Series stattfinden. Die Organisatoren haben heute bekannt gegeben, dass diese nun abgesagt werden. Neue Termine sollen zu gegebener Zeit bekannt geben werden. Zahlreiche Teams sind bereits vor Wochen direkt von Lonato nach Süditalien gereist und können dort nun ihre Zelte abbrechen.

Gleichzeitig kann die Quarantäne auch Auswirkungen auf den gesamten Kartsport haben. Alle großen Kart-, Motoren- und Reifenhersteller sind in Norditalien beheimatet. Ob die Materialien problemlos versandt werden können, oder es vielleicht Lieferschwierigkeiten geben wird, ist aktuell nicht absehbar.

In Deutschland hat Gesundheitsminister Jens Spahn empfohlen Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen. Die Fußball Bundesliga hat nun reagiert und lässt den kommenden Spieltag in leeren Stadien stattfinden. Für die anstehenden Kartrennen in Deutschland gibt es noch keine negativen Nachrichten. Am kommenden Wochenende findet in Kerpen der Frühjahrspokal statt, eine Woche später fällt der Startschuss zum ADAC Kart Cup in Oschersleben. Sollte sich daran etwas ändern, versuchen wir euch schnellstmöglich zu informieren.