Deutsche bereit für Winter Cup

Topränge in den freien Trainings

20. Februar 2014, 21:10 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Deutsche bereit für Winter Cup

Hoffnungsvoll präsentieren sich die Klassements nach den heutigen freien Trainings des 19. Lonato Winter Cups. Die deutschen Fahrer mischten ganz vorne mit und lassen auf ein erfolgreiches Wochenende hoffen – morgen wird es im Zeittraining ernst.

Jannes Fittje (ADAC Hessen-Thüringen e.V.) scheint nach der Winterpause in bester Verfassung zu sein. Nach schnellen Zeiten am Mittwoch, untermauerte er heute seine Vorstellung und liegt am Abend, hinter Lorenzo Colombo (Baby Race SRL), auf dem zweiten Gesamtplatz in der KFJ. Dabei waren die Bedingungen nicht einfach: Am Morgen war die Strecke noch nass, zum Mittag trocknete diese aber ab und die Fahrerinnen und Fahrer fuhren erste Spitzenzeiten. Dabei wurde deutlich, dass die Leistungsdichte enorm hoch ist. Neben Fittje mischten auch David Beckmann (Ricky Flynn Motorsport) und Max Hesse (Solgat Motorsport) in den Toprängen ihrer Gruppen mit.

Bei den Senioren gab der Rumäne Marcu Dionisios (CRG Spa) den Ton an. Einen starken Einstand legte auch der Brite Lando Norris (Ricky Flynn Motorsport) hin. Bei seinem ersten KF-Rennen gehört er direkt zur Spitzengruppe. Für Deutschland sind in der KF Moritz Horn (Energy Corse) und Kevin Metzner (TB Motorsport Racing Team) vertreten.

Das CRG-Duo Fabian Federer und Alex Palou setzte heute die Bestzeit bei den Getriebekarts. Mit Kevin Pieruszek (KSW Racing Team), Michele Di Martino (Energy Germany), Mike Golla (Energy Germany), Alexander Schmitz (KSW Racing Team) und Mike Siebecke (SRP Racing Team) sind auch fünf deutsche Piloten am Start und zeigten, mit ebenfalls schnellen Zeiten, ihre Ambitionen. Kevin Pieruszek war am Abend Gesamtsiebter.

Nun gilt es die guten Leistungen auch im Qualifying umzusetzen. Nach weiteren freien Trainings wird es morgen Nachmittag ernst. Am Abend stehen sogar schon erste Heats auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.