Volle Teilnehmerfelder lassen auf Spektakel bei Kart-WM hoffen

Starkes deutsches Interesse beim Heimspiel in Wackersdorf

24. August 2017, 21:16 | Autor: Fast-Media - Christian A. Hoch
Volle Teilnehmerfelder lassen auf Spektakel bei Kart-WM hoffen

177 Fahrerinnen und Fahrer bei der CIK-FIA Kart Weltmeisterschaft in Wackersdorf: Dem Rennspektakel in Bayern blicken nicht nur die deutschen Piloten begeistert entgegen, sondern auch zahlreiche Spitzenpiloten aus dem Ausland haben sich registriert, um die höchste Krone des Kartsports zu gewinnen.

Die CIK-FIA hat die offiziellen Teilnehmerlisten für das Racing Event veröffentlicht. Insgesamt 44 Piloten gehen dabei in der Königsklasse KZ an den Start und lassen auf ein spannendes Rennen hoffen. Besonders im Fokus steht dabei der amtierende Weltmeister Paolo de Conto – in 2016 gewann er in Schwenden erstmalig den WM-Titel. Neben ihm gehen aber auch die ehemaligen Weltmeister Bas Lammers, Jorrit Pex, Davide Fore, Marco Ardigo, Pedro Hiltbrand und Flavio Camponeschi an den Start. Aus deutscher Sicht blicken alle auf Leon Köhler, der junge Bayer tritt als frischgebackener Europameister an.

Beim KZ2 International Super Cup sind insgesamt 118 Piloten gemeldet – ein wahres Spektakel ist in dieser Klasse zu erwarten. Darunter wollen sich auch viele deutsche Piloten in ihrem Heimatland bestmöglich verkaufen. Insgesamt gehen 23 Lokalmatadore auf die Reise und stellen sich Fahrern aus mehr als 30 Nationen. Auf die zahlreichen Zuschauer rund um das 1.190 Meter lange Prokart Raceland wartet am zweiten Septemberwochenende eine geballte Mischung aus international erfahrenen Spitzenpiloten, sowie mutigen deutschen Startern, die ihren Fans ein fesselndes Rennspektakel bieten wollen.

Abgerundet wird das Programm durch die Youngsters der ADAC Kart Academy. 15 Fahrer der Nachwuchsrennserie absolvieren in Wackersdorf ihr Saisonfinale und erhalten die Chance sich vor ihren Idolen aus dem Kartsport zu beweisen.

Ausgetragen wird die CIK-FIA Kart Weltmeisterschaft durch eine Veranstaltergemeinschaft aus dem Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) und den drei Automobilclubs ACV, ADAC und AVD. Möchten Sie die besten Kartfahrer der Welt im Prokart Raceland Wackersdorf live erleben? Eintrittskarten (Tages-/Wochenendtickets) sind vor Ort erhältlich. Eine Tageskarte kostet jeweils 10€, das Wochenendticket ist für 20€ erhältlich. Jugendliche bis 14 Jahren erhalten freien Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.