CIK-FIA Kalender für 2015 vorgestellt

13. November 2014, 19:16 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
CIK-FIA Kalender für 2015 vorgestellt

Nach langem hin und her veröffentlichte die CIK-FIA heute einen vorläufigen Rennkalender für 2015. Gefahren wird in ganz Europa, von Norden bis Süden. Wie im abgelaufenen Jahr umfassen die KF Junior und KF Europameisterschaft vier Rennwochenenden, die Schaltkarts müssen drei Mal ran.

Lang ersehnt war der Kalender für die CIK-FIA Events, denn erst danach können die deutschen Championate DKM und ADAC Kart Masters ihre Kalender schnüren. Während einige altbekannte Strecken wieder dabei sind, gibt es auch zwei neue Kurse im Rennkalender. Der Tross wird zur Europameisterschaft nach Portimao und Schaltkart Weltmeisterschaft nach Le Mans Reisen. Deutschland erhielt in diesem Jahr leider keinen Zuschlag.

CIK-FIA KZ Weltmeisterschaft
10.-13. September – Le Mans (Frankreich)

CIK-FIA KF Junior und KF Weltmeisterschaft
24.-27. September – La Conca (Italien)

CIK-FIA International KZ2 Super Cup
10.-13. September – Le Mans (Frankreich)

CIK-FIA KF und KF Junior Europameisterschaft:
21.-24. Mai – Portimão (Portugal)
18.-21. Juni – PF International (Großbritannien)
23.-26. Juli – Kristianstad (Schweden)

CIK-FIA KZ und KZ2 Europameisterschaft
07.-10. Mai – Sarno (Italien)
04.-07. Juni – Zuera (Spanien)
09.-12. Juli – Genk (Belgien)

CIK-FIA Academy Trophy
04.-07. Juni – Zuera (Spanien)
09.-12. Juli – Genk (Belgien)
10.-13. September – Le Mans (Frankreich)

*Alle Termine sind vorläufig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.