Tim Hartelt mit starker Vorstellung in Hahn

6. Juli 2015, 23:42 | Autor: Ralf Ersfeld
Tim Hartelt mit starker Vorstellung in Hahn

Am vergangenen Wochenende ging es für den jungen Piloten Tim Hartelt aus Steiningen in der Eifel zu den Läufen sieben und acht zum Hunsrückring Hahn.

Begleitet von Höchsttemperaturen, verlief das Wochenende zunächst nach Maß. In den freien Trainings etablierte sich der Förderpilot des ADAC Mittelrhein in der Spitzengruppe. Der Rennsonntag begann mit Rang zwei im Freien Training nahezu perfekt. Zum Zeitraining ging es dann mit neuen Slicks auf die Strecke. Leider stellte sich schnell heraus, dass das Gripniveau zu hoch war. Dennoch beendete der junge Steininger das Zeitraining als sehr guter Sechster. Nachdem in der folgenden Pause fleißig Veränderungen am Kart vorgenommen wurden, konnte Tim im ersten Lauf nach mäßigem Start auf einem sehr guten vierten Platz beenden. Im zweiten Lauf ging es dann, nach wiederum mäßigem Start, noch weiter nach vorne. Tim konnte sich mit gelungenen Überholmanövern und schnellen Runden Platz drei vor der starken Konkurrenz aus den vier Regionalserien N-S-O-WAKC sichern. Dies bedeutete gleichzeitig Platz drei in der Tageswertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.