ADAC Bundesendlauf im Videorückblick

21. Oktober 2014, 9:00 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
ADAC Bundesendlauf im Videorückblick

Am 11. und 12. Oktober traten die besten Fahrerinnen und Fahrer der vier ADAC Regionalserien beim Kart Bundesendlauf in Templin gegeneinander an. Als Sieger durften Salman Owega (Bambini light), Miroslaw Kravchenko (Bambini), Elias Sauerbier (World Formula), Dominik Hamm (RK1), Tim Tröger (X30 Junior), Emil Sawan-Montag (X30 Senior), Toni Wolf (Getriebe) und Heino Broer (Getriebe Gentleman) jubeln. Die beste Mannschaft stellte der ADAC Hansa.

In einem fast 30-Minütigen Video hat der ADAC Berlin-Brandenburg noch einmal alle Geschehnisse der beiden Renntage zusammengefasst. Wir wünschen viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.