Terminverschiebungen im ADAC Kart Masters

15. November 2016, 9:50 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Terminverschiebungen im ADAC Kart Masters

Auf Grund einiger Überschneidungen hat der ADAC die Termine für das Kart Masters umgelegt. Der zweite Lauf in Hahn oder Wackersdorf findet nun im Juni statt, auch für das Finale gibt es einen neuen Termin.

Fast zeitgleich mit dem Kalender des ADAC Kart Masters veröffentlichte auch die X30 Euro Series ihren Fahrplan für 2017. Dabei kam es zu einer Terminüberschneidung. Das ADAC Rennen in Hahn/Wackersdorf fand am gleichen Wochenende wie der zweite Euro-Lauf in Salbris statt. Der ADAC hat nun reagiert und verlegt das Rennen auf den 17.-18. Juni.

Auch für das Finale gibt es einen neuen Termin, dieses findet nun vom 30.09.-01.10.2017 in Wackersdorf statt und liegt damit eine Woche vor dem ADAC Kart Bundesendlauf. Dieser wird traditionell am zweiten Oktoberwochenende ausgetragen. Durch den neuen Termin vermeidet der zweitgrößte Automobilclub der Welt auch eine Überschneidung mit der CIK-FIA Kart Europameisterschaft.

Zusätzlich geben die Organisatoren noch einen Hinweis zur Vorderradbremse bei den X30 Senioren, diese ist sowohl im ADAC Kart Masters als auch in den ADAC Regionalserien zulässig.

Die vorläufigen Termine des ADAC Kart Masters 2017:
29.-30.04.2017 – Ampfing
17.-18.06.2017 – Hahn oder Wackersdorf
15.-16.07.2017 – Kerpen
12.-13.08.2017 – Oschersleben
30.09.-01.10.2017 – Wackersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.