Winterpokal Oschersleben 2017 mit Doppelveranstaltung

Rennwochenenden im Februar und März

15. November 2016, 14:24 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Winterpokal Oschersleben 2017 mit Doppelveranstaltung

Der AMC Diepholz veranstaltet auch in 2017 den traditionsreichen Winterpokal in der Motorsport Arena Oschersleben. Diesmal besteht das Rennen jedoch aus zwei Wochenenden. Vom 18.-19. Februar und 18.-19. März dröhnen in der Magdeburger Börde die Motoren.

Seit vielen Jahren gilt der Winterpokal in Oschersleben als fester Bestandteil der Vorbereitungsphase auf die neue Saison. In 2017 erhalten die Fahrer und Teams dazu sogar zwei Mal die Möglichkeit. Der Auftakt des Winterpokals-Duo findet vom 18.-19. Februar statt, vier Wochen (18.-19. März) später geht es dann in der zweiten Runde um die Gesamtsiege.

Veranstaltet werden die Rennen wieder von der erfahrenen Crew des AMC Diepholz e.V. im ADAC. Wie in den vergangenen Jahren wird auch wieder großer Wert auf Klassenvielfallt gelegt. Weitere Informationen, sowie die Ausschreibung werden in Kürze auf der Internetseite des AMC Diepholz (www.amc-diepholz.de) veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.