Ein gelungenes Wochenende für Paul Herbst

12. August 2014, 20:56 | Autor: Paul Herbst
Ein gelungenes Wochenende für Paul Herbst

Beim dritten Anlauf der ADAC Kart Masters 2014 in Kerpen hat es für Paul nun endlich mit Punkten und einer Top 10 Platzierung geklappt. Nach dem Zeittraining war ein respektabler 16. Platz das Ergebnis.

Die Heats verliefen fehlerfrei und am Ende stand ein 17. Startplatz zu Buche. Also bis hierhin ein Wochenende nach Plan. Im ersten Rennen konnte sich Paul in der ersten Runde bis auf Platz zehn vorkämpfen, leider wurde das Rennen durch einen Unfall abgebrochen und neu gestartet. Paul startete beim zweiten Versuch nicht optimal und fiel einige Positionen zurück, doch dies schien ihn noch mehr zu motivieren und am Ende Stand ein 14. Platz auf dem Zettel. Endlich die ersten zwei Punkte.

Im zweiten Rennen hieß es diese Position zu verteidigen und nach einem Bilderbuchstart fand sich Paul auf Platz sieben wieder. Diese Positon gab er, trotz vieler Zweikämpfe, bis zum Ende des Rennens nicht mehr her und sicherte sich weitere neun Punkte.

Paul zum Wochenende: „Endlich konnte ich in die Punkteränge fahren, ein riesen Erfolg für uns in der ersten X30-Saison. Danke an mein Team (Mama, Papa, Franz, Oma Ute, Liane und Jörg) und Meier Motorsport.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.