17. August 2015, 10:52 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann

Wie der ADAC heute bekannt gab, kommt ab dem Finale des ADAC Kart Masters in Wackersdorf in der Klasse KF Junior das neue CIK-Frontspoilersystem zum Einsatz.

Zu Beginn im Fahrerlager verschrien, hat sich nach einigen Änderungen das neue CIK-FIA Frontspoiler-Haltesystem bewährt. In der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft gibt es seit dem Einsatz weniger Unfälle während der Startphase, aber auch im Rennen verlaufen die zwei Kämpfe deutlich sportlicher.

Auf nationaler Ebene zieht nun als erste Rennserie das ADAC Kart Masters nach. Ab dem Finale in Wackersdorf (18.-20. September) schreibt der zweitgrößte Automobilclub der Welt den Einsatz des neuen CIK-Frontspoilerssystems in der Klasse KF Junior vor. Ein entsprechendes Bulletin folgt in den kommenden Tagen.