16. Juni 2020, 9:40 | Autor: ADAC Motorsport

Lange wurde an der Veranstaltung vom 3. bis 5. Juli festgehalten und an einer möglichen Umsetzung gearbeitet. Das Fortbestehen der Kontaktbeschränkungen und die zu erfüllenden bzw. einzuhaltenden Hygieneanforderungen lassen jedoch keine Wahl und zwingen die Organisatoren zu einer Absage des ADAC Kart Masters in Oschersleben.

Mit Blick auf die zu erwartenden Teilnehmerzahlen sowie dem dafür erforderlichen Platz und den nötigen Hygienemaßnahmen fiel die schwere Entscheidung zu diesem Schritt. Das ADAC Kart Masters hofft auf das Verständnis der Teilnehmer zu dieser Entscheidung arbeitet nun darauf hin die Saison vom 1.-2. August in Kerpen zu starten.