19. September 2015, 9:25 | Autor: Danny Schultz

Schon seit einigen Jahren vertrauen viele Teams auf die Produkte und dem Know How der Firma D-racing aus Frankreich. Angefangen mit dem mittlerweile sehr erfolgreichen Devil Schalldämpfer hat man sich im Jahr 2014 dazu entschieden, den Modena KK1 als D-Racing Evo Version zu vermarkten.

Der Durchbruch gelang Anfang des Jahres durch die Partnerschaft mit der Firma Tec-Sav, welche nun ebenfalls die Motoren von Modena in ihr Tuning Programm aufgenommen hat. So konnte man vergangenes Wochenende bei der Kart Weltmeisterschaft in Le Mans einige Namenhafte Hersteller mit den D-Racing Evo Motoren sehen. Erkennbar an ihren auffällig roten Flügeln und Zylinderköpfen.

Umso erfreulicher ist es, dass es nun einen Vertriebspartner für Deutschland gibt. Das DS Corse Racing Team, Inhaber Danny Schultz, vertreibt nun sämtliche Produkte der Firma D-Racing in Deutschland. Neben den Devil Schalldämpfer sind ebenfalls Zubehörteile sowie der Modena D-Racing Evo und deren Evo Ersatzteile lieferbar.

Interessierte Händler können sich ebenfalls gern bei Danny Schultz melden, da das Händlernetz für D-racing Produkte in Deutschland weiter ausgebaut werden soll.