13. November 2014, 21:14 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann

Wenige Wochen vor dem Jahreswechsel präsentiert BirelART die neuen Modelle für 2015. Neben einem neuen Namen und Layout, hat sich auch bei den Chassis einiges geändert. Gleich fünf Versionen wurden durch die CIK-FIA homologiert. Zusätzlich gibt es Chassis für die Bambini und Rotax DD2.

Durch die Fusion von Birel und ART haben die beiden Hersteller ihr Know-How bei der Neuentwicklung der 2015er Modelle gebündelt. Neben neuen Materialeigenschaften und Abbauteilen, wurde bei einigen Chassis die Geometrie angepasst. Speziell für die Schatkart-Klasse wurde das Modell CRY30-S7 in Hinblick auf Leistung, Gewicht und Reifen entwickelt. Des Weiteren gibt es die Versionen RY30-S7, RY29-S7, RY32-S7 und CRY32-S7. Ebenfalls neu sind die Bambini-Chassis welche in Zukunft auf den Namen AR28-Y und C28-S hören.

In Kürze stehen alle Informationen zu den neuen Chassis auf der Internetseite des BirelART Deutschlandimporteurs Solgat Motorsport unter www.solgat.de bereit.