3. März 2015, 19:41 | Autor: Ingo Wilke

Viel vor hat er, der junge Altbacher Birel-Pilot. Noch ehrgeiziger, noch besser vorbereitet und noch mehr Unterstützung als in der vergangenen Saison lassen Noel sehr optimistisch in die Zukunft blicken. Dabei vertraut der 12-Jährige, wie auch schon in der Vergangenheit, auf das Material des BirelART Importeurs – Solgat Motorsport.

Nicht aber nur materiell, sondern auch mental und körperlich ist er bestens vorbereitet, erklärt Noel. „Ich habe meine Hausaufgaben während der Winterpause wirklich sehr gründlich erledigt. Der straffe Fitnessplan und die kontrollierte Ernährung haben mich hervorragend auf die kommende Saison vorbereitet.“ Zahlreiche Testkilometer auf unterschiedlichsten Rennstrecken und Wetterbedingungen konnten seine Aussage deutlich unterstreichen.

Ganz stolz darf sich Noel seit diesem Jahr schätzen, einen weiteren namhaften Partner an seiner Seite zu haben. Unterstützt wird er durch das Motorsportteam ADAC Württemberg. Als einziger Bambini-Fahrer in Baden Württemberg hat er den Sprung in den Kader geschafft und wird durch diesen nun gefördert.

Noel wird in diesem Jahr neben der internen Vereinsmeisterschaft des Kartclub Reutlingen e.V. bei den ADAC Kart Masters, der ACV German VEGA Trophy und dem Michael Weichert Memorial an den Start gehen. Gaststarts in anderen Serien sind nicht ausgeschlossen, werden jedoch dann spontan bestritten, so Noel.

„Ich bin in diesem Jahr wirklich sehr zuversichtlich. Mein Ziel ist es, auf jeden Fall ganz vorne mitzumischen. Die Voraussetzungen sprechen alle für mich und ich werde absolut alles daran setzen, am Jahresende zu den Top-3 zu zählen.“ so Noel abschließend.