Startfrei für die Jubiläums-Kartmesse

25. Internationale Kartausstellung

27. Januar 2017, 9:38 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Startfrei für die Jubiläums-Kartmesse

Am kommenden Wochenende (28.-29. Januar) findet zum 25. Mal die internationale Kartmesse in Offenbach am Main statt. Auch bei der Jubiläumsausgabe dürfen sich die Besucher auf Kartsport-Pur freuen. Bereits zur Jahresmitte waren alle Standflächen ausgebucht. Mit dabei ist auch das Team von Kart-Magazin.de.

1993 fand damals noch in Mülheim-Kärlich erstmalig die Kartmesse  statt. Das Interesse war groß und schnell wurden die Räumlichkeiten zu klein. Mit der Messe in Offenbach am Main wurde ein passender Ersatz gefunden und die IKA Kart2000 wuchs weiter. In diesem Jahr warten wieder acht Messehallen mit über 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Die Besucher dürfen sich auf 100% Kartsport freuen. Neben Chassisherstellern, Teams und Zubehörlieferanten stellen zahlreiche Rennserien ihre Programme für die neue Saison vor. Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot für den Indoor-Kartbereich, sowie Anbieter für Helme und Racewear.

An Samstag und Sonntag öffnen die Tore jeweils um 9 Uhr für die Besucher. Der Messetag am Samstag geht bis 18 Uhr, am Sonntag ist bereits um 17 Uhr Schluss. Alle Infos zur Messe sind im Internet unter www.kartmesse.de zu finden.

Ebenfalls dabei ist das Team von Fast-Media und Kart-Magazin.de. Im Atrium 1 erhalten die Besucher alle Infos rund um unsere Angebote. Wer es nicht schafft nach Offenbach zu Reisen, braucht aber nicht traurig sein. Bereits ab heute berichten wir ausführlich über die Geschehnisse auf der Messe. Ein besonderes Augenmerk sollte dabei auf unseren Instagram-Account gelegt werden. Wir freuen uns auf euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.