18. Januar 2015, 15:33 | Autor:

Im Rahmen der Rotax Max Challenge Grand Finals präsentierte Rotax seinen neue Ausbaustufe und stellte diese nun auch den Besuchern auf der internationalen Kartmesse vor. Wir hatten die Chance mit Deutschland Importeur Andreas Matis von Kartodrom über den neuen Motor zu sprechen.

Mit einer besseren Performance, höheren Standfestigkeit und veränderten Anbauteilen versprechen die Österreicher ein neues Fahrgefühl und mehr Action auf der Rennstrecke. In Deutschland dürfen 2015 beide Motoren eingesetzt werden.

Weitere Details finden Sie in unserem Video: