21. Oktober 2019, 20:16 | Autor: Botho G. Wagner

Die Kartmesse bietet stark subventionierte Standflächen zur 28. IKA-KART2000, 25./26. Januar 2020 in Offenbach am Main, zum Komplettpreis ab 200,00 Euro in den Hallen A1, A3 und A4 ganz nach der persönlichen Wahl.

In diesem Minipreis sind alle Kosten und Leistungen gemäß der Preisliste 2020 enthalten. Nur der Standbau liegt dann noch in der Verantwortung des Ausstellers. Angesprochen sind mit diesem Sonderangebot alle Bahnen, Clubs, Serien, Teams oder Handelsunternehmen und Importeure im Kartrennsport.

„Wir wollen mit Ihnen gemeinsam eine breitere Angebotsbasis in Deutschland schaffen, damit unser Kart-Rennsport schnell wieder wächst. Die Zahl dieser supergünstigen Flächen ist natürlich begrenzt. Deshalb rentiert sich eine schnelle Kontaktaufnahme. Wir freuen uns auf Ihre Messe-Teilnahme im Januar 2020“, sagt Botho G. Wagner.