CV Racing gewinnt starke Partner

30. Januar 2015, 21:28 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
CV Racing gewinnt starke Partner

Mit 5stardesigns, der Sauerländer Handels Vertretung und Jörg van Ommen Autosport freut sich CV Racing Teamchef Christian Voß über neue starke Partner und bietet seinen Kunden damit einen noch größeren Service.

„Wir müssen als Team auch über den Tellerrand schauen. Es ist wichtig den Fahrern ein ganzheitliches Konzept zu liefern, das ist uns nun gelungen. Ich bin sehr froh über die Zusammenarbeit und fiebere dem Saisonstart entgegen“, erklärt Voß.

5stardesigns stammt aus Braunschweig und beschäftigt sich seit Mitte 2014 mit dem Design und Lackieren von Helmen. Doch Paul Seliger kann noch viel mehr. Auf der Kartmesse stellte er erstmalig der breiten Masse ein Dekorset für den Kartsport vor. Dabei bleiben keine Wünsche offen: Ausgefallene Designs mit Glitzer und Chrom werden für jeden Fahrer oder jedes Team individuell gestaltet und im Anschluss auf eine hochwertige Folie mit Laminierung gedruckt.

Mit der Sauerländer Handels Vertretung erweitert Christian Voß im Bereich der Werkstattausrüstung seine Kompetenzen. Werkzeugkisten, Sortiersysteme und vieles mehr sind bei dem Unternehmen aus Meschede erhältlich. Derzeitig wird in Zusammenarbeit mit Sonic eine extra Werkzeugkiste für den Kartsport entwickelt. Eine Vorstellung findet in wenigen Wochen statt.

Als Dritter im Bunde ist CV Racing nun Partner von Jörg van Ommen Autosport. Der ehemalige DTM-Pilot ist kein Unbekannter im Kartsport. Vor 15 Jahren veranstaltete er den erfolgreichen Jörg van Ommen Kart Cup. Als erfahrener Rennfahrer bietet er in Kooperation mit Christian Voß Fahrerschulungen und –trainings an.

Infos zu den drei Partnern finden Sie in Kürze auf der CV Racing Internetseite. Bei Fragen können Sie sich direkt an Christian Voß (www.cv-racing.de) wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.