16. Juni 2014, 23:04 | Autor: Botho G. Wagner

Bereits über 80 Prozent der Fläche belegt

Es sind zwar noch gut sieben Monate bis zur 23.IKA-KART2000 im Januar 2015  -aber schon jetzt sind über 80 Prozent der Ausstellungsfläche fest gebucht!  Das ist neuer Sommerrekord! Aber auch verständlich nach der langen Warteliste zur vergangenen IKA-KART2000.

Zahlreiche Neubucher konnte das Messteam schon für 2015 begrüßen, so auch die deutsche Tony/Vortex-Vertretung KSM in der Halle A4. Die Hallenbelegungen sind immer aktuell einsehbar auf www.kartmesse.de -im linken roten Kasten, jede Halle wird dann einzeln geöffnet. Durch Umbau und Umgruppierungen konnte für 2015 weitere Ausstellungsfläche gewonnen werden.  Trotzdem rechnen die Veranstalter wieder mit einer langen Warteliste ab Spätherbst. Deshalb ist es für Interessenten wichtig, sich schnellstens den Wunschplatz zu sichern. Die Zahl der ungeklärt vorliegenden Anfragen für 2015 übertreffen weit die noch freie Fläche.

Doch sind die Entscheidungen oft langwierig und so stehen derzeit noch viele Flächen, groß oder klein, zur Verfügung bei schnellem Entschluss. Das Messeteam hilft dabei gerne: Anfragen werden immer sofort mit einem Angebot beantwortet. Daher der Rat, mit der Anfrage nicht länger warten -die Warteliste kommt bestimmt.

Die Kartfreunde finden auf der 23.IKA-KART2000 im Januar 2015 nicht nur zahlreiche neue Chassismarken  -auch die Vorschau auf die neue Motorengeneration ab 2016 wird hoch interessant! Ein volles Haus ist also wieder programmiert: Die IKA-KART2000 ist die weltweit größte und somit erfolgreichste Kartmesse!