Laufsieg für Kart Performance Racing in Wittgenborn

15. Mai 2017, 22:11 | Autor: Marco Dakic
Laufsieg für Kart Performance Racing in Wittgenborn

Für das erste Rennen der Rotax Max Challenge Germany reiste das Kart Performance Racing Team mit Andre Walter in der stark besetzten Senioren Klasse nach Wittgenborn.

Nach dem Zeittraining mit Position elf wurden noch letzte Änderungen für die drei anstehenden Wertungsläufe getroffen, diese sich auch auszahlen sollten.

Mit Platz neun im ersten Wertungslauf verbesserte sich Andre Walter in die Top-Ten, ein verrutschter Radstern hinderte ihn daran die theoretischen Zeiten in den Asphalt zu brennen. Für den zweiten Wertungslauf konnte er nun seine Klasse unter Beweis stellen und fuhr ein fehlerfreies Rennen mit spektakulären Zweikämpfen die ihm letztendlich den dritten Platz bescherten. Auch im letzten Wertungslauf war der erst 15-jährige Senior Rookie nicht zu bremsen und entschied den Lauf als Sieger für sich.

Werbung

In der Tages- und Gesamtwertung glänzt Andre Walter nun mit einem tollen zweiten Platz der wiederum eine gute Ausgangslage für die noch junge Saison der Rotax Max Challenge Germany ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.