Kartodrom startet mit neuer Internetseite ins Jahr

5. Januar 2014, 19:33 | Autor:
Kartodrom startet mit neuer Internetseite ins Jahr

Der Rotax Max-Importeur für Deutschland und Österreich präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Internetseite im World Wide Web. Auf informativen Seiten erhalten Händler, Kunden und Fans zahlreiche Details über Rotax Max-Motoren und deren Zubehör.

Seit 13 Jahren ist Kartodrom in Deutschland und Österreich der Ansprechpartner für Rotax Produkte. Als Importeur der österreichischen Motoren und Ausrichter der Rotax Max Challenge betreut das Team rund um Geschäftsführer Andreas Matis 22 Servicecenter und über 500 aktive Profi- und Hobbyrennfahrer.

Die Saison 2014 beginnt für Kartodrom gleich mit zwei großen Veränderungen. Nach zwölf Jahren im hessischen Rödermark agiert Andreas Matis ab sofort aus Goch am Niederrhein. In neuen Räumlichkeiten sind alle wichtigen Rotax, Mojo, XPS und MIR-Produkte gelagert und werden täglich ins gesamte Bundesgebiet versandt.

Werbung

In einem komplett neuen Design präsentiert sich auch die Kartodrom Internetseite. Unter www.kartodrom.de erhalten Interessierte zahlreiche Informationen über das Rotax Max-Motorenkonzept, das Händlernetz in Deutschland und Österreich, sowie die Rotax Max Challenge Germany und Austria.

Andreas Matis freut sich über die Neuerungen für 2014: „Für uns ist das Jahr, mit unserem Umzug und einer neuen Internetseite, schon sehr aufregend gestartet. Wir hoffen damit unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Insgesamt starten wir mit drei neuen Internetseiten. Neben der Kartdrom-Seite, strahlen auch die Rotax Max Challenge Germany und Austria in einem neuen Glanz.“

Der erste offizielle Termin wartet auf den Importeur in wenigen Wochen auf der Internationalen Kartmesse in Offenbach am Main. Vom 18.-19. Januar präsentiert sich dort die Kartsport-Welt mit seinen neuen Produkten. Kartodrom und Rotax sind im Atrium 1 direkt gegen über vom Stand des ADAC zu finden.

Links:
www.Kartodrom.de
www.RotaxMaxChallenge.de
www.RotaxMaxChallenge.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.