Silberpokal für Starter anderer Rennserien geöffnet

10. Oktober 2014, 11:34 | Autor: DMV Motorsport
Silberpokal für Starter anderer Rennserien geöffnet

Am Wochenende des 18. und 19. Oktober wird auf dem Hunsrückring in Hahn das DMV Finale im Kart Clubsport und das Finale des KCT+DSW Pokal 2014 ausgetragen. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung für Starter aus anderen Rennserien geöffnet, wobei der Clubsportgedanke jedoch erhalten werden soll.

Am Samstag findet ein nach Klassen unterteiltes freiwilliges Ticket-Training statt. Auch die Registrierung der Teilnehmer und die technische Abnahme finden bereits am Samstagnachmittag statt, so dass die Teilnehmer am Renntag auf das Wesentliche – die Rennen konzentrieren können. Es sind bereit über 100 Nennungen im Eingang. Sehr gut gefüllt ist die Schalterklasse mit bereits 28 Teilnehmern. In andern Klassen sind noch Plätze frei, so dass kurz Entschlossene noch bis zum 13. Oktober Zeit zum Nennen haben.

Die Zeitpläne für das Veranstaltungswochenende werden zu Beginn der nächsten Woche veröffentlicht.
– Samstags Tickettraining nach Klassen
– Zeittraining und Rennen Sonntags
– Nennung und Registrierung über Online Nennsystem EVA möglich
– Gastgeschenk für alle Teilnehmer.

Die Austragung von Heats ist nicht vorgesehen die Anzahl der Teilnehmer ist auf 34 je Klasse begrenzt. Veranstalter ist der RMC Rassweiler, zusätzlich wird die Veranstaltung als Finale des KCT + DSW Pokals 2014 gewertet.

Weitere Informationen gibt es in der DMV-Sportabteilung unter der Telefonnummer 0 69 / 6 95 00-213 oder im Internet unter www.dmv-motorsport.de sowie auf den Seiten der Serienbetreiber des KCT / DSW Pokals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.