Mika Höckendorf gewinnt das Trips Memorial

19. Oktober 2022, 19:18 | Autor:
Mika Höckendorf gewinnt das Trips Memorial
Zum letzten Rennen der Saison ging es für Mika Höckendorf am vergangenen Wochenende nach Kerpen, zum Graf Berghe von Trips Memorial. 
 
Nach überzeugenden Trainingsfahrten am Freitag und Samstagmorgen konnte er mit Platz zwei im Qualifying seine gute Form bestätigen. 
 
Am Sonntag ging es dann in die Rennen und nach dem ersten Platz im WarmUp konnte er sich auch im ersten Rennen klar gegen seine Konkurrenten durchsetzen, als er schon bereits am Start in Führung gehen konnte und das Prefinale somit regelrecht dominierte. Im folgenden Finale konnte er zwar nicht einen so deutlichen Sieg einfahren, jedoch erzielte er durch cleveres fahren erneut den ersten Platz und wurde somit auch in der Tageswertung erster.  „Mit so einem guten Resultat jetzt die Saison abzuschließen ist wirklich das beste was wir uns vorstellen konnten“, sagte Mika sichtlich zufrieden nach dem Rennen.