GTR Kartracing auch in Oppenrod auf dem Podium

20. Juli 2014, 22:47 | Autor: Rene Blumenstiel
GTR Kartracing auch in Oppenrod auf dem Podium

Für die beiden KZ2 Piloten aus dem GTR Kartracing Team, Frank Büchel und Thiemo Blumenstiel fand am letzten Wochenende 18/19.07.14 der vierte Lauf des KCT/DSW Pokals statt. Auf der Motorsportarena Stefan Bellof in Oppenrod erwartete die Teilnehmer ein Hitzeschlacht, bei Temperaturen um die 35 Grad.

Am Freitag fuhren beide Fahrer nur soviele Runden wie nötig waren um Mensch und Material für den Samstag zu schonen.

Im einzigsten Samstags Training, erreichte Blumenstiel den dritten Rang mit nichtmal einem Zehntel rückstand auf den ersten. Mit nur zwei Zehntel hinten dran kam Büchel auf Rang vier.

Das Zeittraining am Vormittag war recht eng und man musste sich mit den Startplätzen 4 für Blumenstiel und 5 Büchel zufrieden geben.

Der Start zum ersten Lauf verlief nicht wie erhofft, Blumenstiel verhakte sich leicht mit seinem vordermann der nicht richtig weg kam. Für Büchel war damit der weg in der Mitte versperrt, beide ordneten sich nach dem Start auf ihren Startplätzen wieder ein. Blumenstiel machte heftig druck nach vorne und übernahm nach paar Runden die dritte Position. Blumenstiel konnte zur Spitze aufschließen, wo sich ein dreikampf bildete aber keine Platz verbesserung. Büchel konnte trotz aller versuche auch keine Platz Verbesserung erzielen und wurde fünfter.

Am Start zum zweiten Lauf patzte Blumenstiel und kam auf dem fünften Platz aus der ersten Runde, hinter Büchel zurück. Die beiden Swiss Hutless Piloten ließen die kämpfchen unter sich aus und schlossen die Lücke nach vorne recht zügig. Als sie beide nach über der helfte des Rennens am dritt platzierten vorbei waren ist der Abstand zur Spitze groß, den Büchel auf Platz 3 und Blumenstiel auf Platz 4 bis zum Zielstrich noch etwas verkürzen konnten.

In der Tageswertung ergab es Platz 3 für Thiemo Blumenstiel und Platz 4 für Frank Büchel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.