19. Januar 2016, 20:12 | Autor: Joe Dür/OK Charity

Bereits 50.000€ wurden während der vergangenen drei Charity Kart Race for Kids gesammelt und an schwerstbehinderte und kranke Kinder über den Verein “Stunde des Herzens“ übergeben. Zur Neuauflage kommt es am 23.01.2016, mit erneut einem attraktiven Teilnehmerfeld.

Los geht es am kommenden Samstag um 9:30 Uhr auf der Kartbahn Treff in Feldkirch. Unterstützt wird das Rennen von Hans Zünd aus der Schweiz als Rennleiter, vom Kartbahn Treff in Feldkirch und diversen Sponsoren ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Am Start stehen neun Teams aus vier Nationen, max. 10 Fahrer/Team. Kurz um, es werden an diesem Tag ca. 100 Piloten am Start stehen.

Unter dem hochkarätigen, internationalen Starterfeld aus vier Nationen finden sich Namen wie: FPÖ LAbg. Nicole Hosp/Lustenau, Emanuel Pedrazza/Hard von PRC Pedrazza Racing Cars, AVD 100 Meilen Meister 2013 Sandro Bickel/Bludesch, IBK Meister Tim Lampert und Anes Husic/Hohenems und die ganze Kartelite aus Vorarlberg. Aus Deutschland ein Team aus dem KW Berg Cup (Hansi Eller, Dino Gebhard, Georg Lang), Marcel Schmid/Autocross Junioren Vizemeister, und einige starke Kart Piloten. Der Schweizer Suzuki Cup Pilot Thomas Berger, diverse Piloten vom Sauber Kart Cup und der Schweizer Kartmeisterschaft, Roger Fehr aus der Bergmeisterschaft. Einem Team aus der Österreichischen Bergmeisterschaft mit Ferdinand & Joanna Madrian, Johnny Zweimüller. Aus Tschechien der FIA Europan Bergmeister 2015 Jiri Kubicek und der 9 fache FIA Europan Bergmeister Petr Tykal.