Zwei Mal Top-Fünf für Franz Baumheier

Starkes Wochenende auf dem Schweppermannring in Ampfing

18. Mai 2022, 21:52 | Autor: Fast-Media | Björn Niemann
Zwei Mal Top-Fünf für Franz Baumheier

Der Franke Franz Baumheier kommt immer besser in Fahrt. Am vergangenen Wochenende ging er im bayerischen Ampfing an den Start und beendete seine Rennen gleich zwei Mal in den Top-Fünf. Mit dem Ergebnis im Rücken reist er bestens gerüstet zum zweiten Durchgang des ADAC Kart Masters Ende Mai.

„Ich fühle mich aktuell sehr wohl. Die Zusammenarbeit mit meinem Team ist erfolgsversprechend, das bestätigen auch die Resultate der letzten Wochen. Darauf bauen wir nun weiter auf und kämpfen um weitere Top-Resultate“, war der 16-jährige bester Laune.

Als Vorbereitung auf den kommenden Wertungslauf des überregionalen ADAC Kart Masters nahm Franz nun an der Kart-Trophy Weiß-Blau in Ampfing teil. Die regionale Meisterschaft war stark besetzt und bot ein gutes Pflaster für eine erste Standortbestimmung.

Nach einem siebten Rang im Zeittraining war der Schützling von RS Motorsport bereits bester Laune und legte in beiden Rennen nochmals eine Schippe drauf. In packenden Duellen mit der starken Konkurrenz fuhr er jeweils bis auf Rang fünf nach vorne. „Das war ein guter Test für unser Rennen in zwei Wochen. Vielen Dank an mein Team RS Motorsport und meine Partner für die Unterstützung“, fuhr Franz fort.

Vom 28.-29. Mai gastiert dann das ADAC Kart Masters auf der 1.036 Meter langen Strecke östlich von München gelegen.