Krönender Abschluss der beliebten Clubsportserien in Deutschland

4. November 2013, 23:59 | Autor:
Krönender Abschluss der beliebten Clubsportserien in Deutschland

Die MAW Motorsport Event Orga um Annelie und Michael Weichert und ihren vielen Helfern hatten zur großen Meisterehrung des ACV Rhein Main Kart Cup, ACV German Vega Trophy und des ACV Baden Württemberg Kart Cup nach Hahn in den Paddockclub geladen, wo fast 300 Gäste erschienen. 

Für die Fahrer lohnte sich die Anreise aber auf jeden Fall, wurden doch Preise im Wert von über 18.000,-€ an die Fahrer ausgegeben. 

Darunter waren vier neue Kartmotoren von der Firma AK Racing und Swissauto, über 20 Sätze Reifen von MAW, Gutscheine der Firma Memotec, Gutscheine für Eintages Motorsportfitness Lehrgänge der Firma Wellventure, TR-K Kartsitze, Schmierstoffe der Firma Ravenol und Kartsport Klimm, viele elektronische Geräte, Siegerkränze und 120 edle Glastrophäen. Der Sieger der Klasse Schalter im Rhein Main Kart Cup, Lena Heun, bekam einen Rallyeeinsatz in einem Honda Integra Type R im Jahr 2014, als Siegerpreis. 

Norbert Stumpf mit seinem freundlichem Team von der Kartbahn in Hahn bereitete für die Anwesenden ein leckeres Büffet, so dass sich jeder nach der anstrengenden Siegerehrung stärken konnte. Danach wurde das Tanzbein geschwungen. Der DJ legte noch bis 2.00 Uhr morgens heiße Musik auf.

Annelie und Michael gaben noch einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2014. So wird in allen Serien 2014 eine Race Control eingesetzt. Die Serien werden in einer Homepage zusammengeführt, es wird noch mehr Kontrollen geben und das besondere Highlight ist, dass es 2014 ein ACV Automobil-Club Verkehr Kart Magazin im Fernsehen geben wird. Hierzu demnächst mehr. 

Mehr Infos zu den Serien unter www.rheinmainartcup.de und www.vega-trophy.de und www.bw-kart-cup.de 

Text: Michael Weichert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.