Gaststart bei der Dai Trophy in Bozen für die Zellerbrüder

6. Oktober 2021, 21:51 | Autor:
Gaststart bei der Dai Trophy in Bozen für die Zellerbrüder

Bei super Wetterbedingungen ging es am 02.Oktober nach Italien. Das Qualifying lief für Lino Zeller sehr gut und er konnte sich den 5. Startplatz sichern. Nach dem Start zum 1. Lauf  konnte er sich für das Finale Platz 4. sichern. Beim Start im Finale wurde in der ersten Kurve, nach leichter Berührung mit einem Gegner, die Felge seines Hinterrades beschädigt. Dies bedeutete das Aus für Lino. In der Tageswertung belegte er somit den 2. Platz.

Bei Luca Zeller war das Qualifying gut gelaufen und er konnte sich auf Platz 10 für das erste Rennen platzieren. Im ersten Lauf erreichte er dann das Ziel auf Platz 9.

Beim Finallauf lief der Start perfekt für ihn und er fuhr vor bis auf Platz 5. Leider konnte er das Tempo der Führung nicht mitgehen und beendet das Rennen auf Platz 7. In der Tageswertung belegte er den 6. Platz.

Nächste Station am 17. Oktober 2021 in Wackersdorf