8. März 2015, 20:24 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann

Ab der Saison 2015 sind auch die Jüngsten des Kartsports in der ACV German Vega Trophy startberechtigt. Neben den Bambini wird auch die Klasse Bambini light in der überregionalen Rennserie ausgeschrieben. Der Saisonauftakt findet am 26. April in Hahn/Hunsrück statt.

Die ACV German Vega Trophy hat sich in den vergangenen Jahren zu einer starken überregionalen Rennserie in Deutschland entwickelt. Ab 2015 umfassen die Rennen eine Klasse mehr, neben den Bambini dürfen nun auch die Youngster aus der Bambini light starten. Zusammen mit den Kategorien KF Junior, X30 Junior, X30 Senior, X30 Masters und Schalter umfasst die ACV German Vega Trophy dann sieben Klassen.

Los geht es am letzten Aprilwochenende (26.04.2015) auf dem Hunsrückring/Hahn. Danach folgt eine lange Pause, erst am 2. August findet das zweite Rennen in Kerpen statt. Das Finale wartet am 13. September im Prokart Raceland Wackersdorf. Sechs Wochen vor dem Saisonstart verzeichnet die ACV Vega Trophy schon über 80 Einschreibungen.

Wer auch dabei sein möchte, kann sich hier einschreiben.