Ehemaliger Vize-Europameister verstärkt NB Motorsport

Schwede Douglas Lundberg startet mit Lenzo Kart in WM, EM und DSKM

28. Februar 2022, 20:19 | Autor: Fast-Media | Björn Niemann
Ehemaliger Vize-Europameister verstärkt NB Motorsport

Das amtierende ADAC Kart Masters-Meisterteam NB Motorsport freut sich über einen hochkarätigen Neuzugang. Der Schwede Douglas Lundberg startet in dieser Saison mit einem Lenzo Kart und möchte in der Welt- und Europameisterschaft sowie der Deutschen Schaltkart-Meisterschaft für Furore sorgen.

„Wir freuen uns auf Douglas. Er war schon länger mit uns im Gespräch und wird nun voll attackieren. Mit seinem Vize-EM-Titel 2014 hat er unteranderem sein Können unterstrichen und gehörte auch im Anschluss zu den internationalen Top-Fahrern“, blickt Teamchef Norman Bamberger mit großer Spannung auf seinen Neuzugang.

Für NB Motorsport verlief der Start in die Saison 2022 schon viel versprechend. Bei den ersten Rennen der WSK gehörte das Team zur Spitze in der Schaltkartkategorie. Auf den vorderen Rängen möchte man sich auch im weiteren Verlauf etablieren. Seinen ersten Auftritt in Deutschland hat Douglas Lundberg gemeinsam mit seinem Team am ersten April Wochenende auf dem Erftlandring in Kerpen. Dort startet die Deutsche Kart-Meisterschaft in die neue Saison und feiert 2022 sein 60-jähriges Bestehen.