4. März 2019, 15:13 | Autor: Fast-Media | Björn Niemann

Lonato raus – Sarno rein

Die Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft präsentiert einen veränderten Terminkalender. Eines der fünf Rennen findet wie geplant in Italien statt. Jedoch wird der Saisonauftakt in Lonato gestrichen, dafür bilden die Rotax Max Challenge Grand Finals in Sarno den Abschluss der Saison 2019.

Bereits im vergangenen Jahr war die DEKM ein Teil der Grand Finals, ausgetragen in Brasilien. Nach dem großen Erfolg wird die weltweit erste reine Elektro-Kart-Rennserie auch in 2019 wieder bei den Rotax Max Challenge Grand Finals vom 19.-26. Oktober im italienischen Sarno dabei sein. Diesmal geht es aber um die Meisterschaftsentscheidungen. 

Um weiterhin nur fünf Rennveranstaltungen zu haben, wird dafür der Saisonauftakt in Lonato (Italien) gestrichen. Die DEKM startet damit erst vom 9.-11. Mai im Prokart Raceland in Wackersdorf in die Saison. Alle weiteren Renntermine auf den Strecken in Kerpen, Genk und Ampfing bleiben bestehen.

Wer Interesse hat an der DEKM teilzunehmen erhält alle Infos und Einschreibeunterlagen unter www.dekm.de.