Nennstart beim ADAC Kart Rookies Cup Süd

Einführungslehrgang für Neueinsteiger und Interessierte am 25. März in Nußloch

17. Januar 2023, 21:06 | Autor: Christoph Rheinwald
Nennstart beim ADAC Kart Rookies Cup Süd

Der ADAC Kart Rookies Cup Süd trägt in diesem Jahr bei sechs Veranstaltungen in Baden-Württemberg und Bayern insgesamt 12 Rennen aus. Die Serie bietet dem Motorsport-Nachwuchs aber auch denjenigen Altersklassen, die mit möglichst wenig finanziellem Einsatz kompetitiven Kartsport betreiben möchten, ein kostengünstiges Angebot.

Einführungslehrgang mit Trainingstag am Samstag, 25. März in Nußloch
Vor dem ersten Renntag Mitte April in Kirchheim/Teck wird am Samstag, den 25. März 2023, für alle Interessierten und Neueinsteiger ein Einführungslehrgang auf der Kartbahn in Nußloch angeboten. Für 30 Euro erhalten die Teilnehmenden alle relevanten Informationen zur Serie, Regel- und Flaggenkunde durch den Serien-Rennleiter, Schrauber-Tipps durch den Technischen Serienbetreuer sowie ausreichend Testmöglichkeiten, um gut vorbereitet für die Saison zu sein.

Nennportal ab sofort geöffnet – Bis 4. April sparen
Das Nennportal für die Saison 2023 ist ab sofort geöffnet und bietet für Frühentschlossene einen Preisvorteil. Denn wer bis 4. April seine Nennungen für die einzelnen Veranstaltungen abgibt, spart 20 Prozent Nenngeld. Nennungen für Kurzentschlossene sind auch nach dem 4. April möglich, immer bis jeweils eine Woche vor dem entsprechenden Veranstaltungstag.

Weitere Informationen zum ADAC Kart Rookies Cup Süd sowie der Link zum Nennportal und zur Anmeldung für den Einführungslehrgang gibt es auf der Homepage www.kart-rookies-cup.de.