Alex Schneider holt die WAKC-Titel für DS Kartsport

16. September 2015, 17:32 | Autor: Dieter Wolff
Alex Schneider holt die WAKC-Titel für DS Kartsport

Schon im letzten Jahr holte Alex Schneider die WAKC Meisterschaft bei den Rotax Junioren. Nach seinem Aufstieg in die Seniorenklasse wiederholte der schnelle Mach1 Pilot seinen Erfolg und feiert nun den Meistertitel in der Klasse der Rotax Senioren.

Erst zum Saisonende musste er auch einmal seine Konkurrenten ziehen lassen und im Finallauf in Schaafheim wurde er von einem wohl übermotivierten 125er Piloten unfair von der Bahn gedrängt. Trotzdem demonstrierte Alex in dieser Saison eindrucksvoll, was in ihm steckt. Neun Rennsiege, davon vier als Doppelsieg sprechen eine deutliche Sprache.

Detlef Schulz: „Alex zeigt wieder einmal, dass er das Chassis perfekt beherrscht und hat in diesem Jahr eine souveräne Siegesserie herausgefahren. Er ist, wie alle meine Piloten, ein äußerst fairer Sportsmann. Deshalb gönne ich ihm den Titel sehr. Und wir sind im Team sehr glücklich mit den neuen Mach1 Chassis, die sich in diesem Jahr in allen Motorenklassen bewähren.“  Alex Schneider: „Danke an das DS Kartsport Team und natürlich auch an meine Eltern, die erheblich zu unserem Erfolg beigetragen haben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.