Noch drei Wochen bis zum SAKC-Einschreibeschluss

11. März 2016, 16:35 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Noch drei Wochen bis zum SAKC-Einschreibeschluss

Der Winter ist vorbei und die neue Saison kommt mit großen Schritten näher. Im Süddeutschen ADAC Kart Cup fällt vom 23.-24. April in Wackersdorf der Startschuss in das neue Jahr. Schon jetzt haben sich 78 Fahrerinnen und Fahrer eingeschrieben. Unentschlossene können noch bis zum 01.04. für die Regionalserie nennen.

Viel zu bieten hat der SAKC 2016: Verteilt auf sechs Rennwochenenden fährt die Meisterschaft auf den besten Kartstrecken der Region und heißt gleich zwei Mal den ADAC Kart Cup willkommen. Den Anfang macht vom 23.-24. April das Prokart Raceland Wackersdorf. Danach geht es weiter über Bopfingen, Ampfing, Liedolsheim und Gerolzhofen wieder nach Wackersdorf. Sowohl der Auftakt als auch Abschluss findet auf dem 1.222 Meter langen Kurs statt.

Das Interesse der Fahrerinnen und Fahrer ist erfreulich hoch. 78 Akteure haben sich bereits eingeschrieben, stärkste Macht sind die X30 Junior mit 23 Piloten. Ebenfalls zweitstellig sind die Bambini mit 14 Teilnehmern, sowie die X30 Senior mit zwölf und die KZ2 Gentleman mit elf Fahrern.

Wer noch unentschlossen ist kann bis zum 01.04.2016 seine Unterlagen beim SAKC einreichen. Die Einschreibegebühr muss bis zum ersten Saisonrennen auf dem angegeben Konto gebucht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.