Gaststart beim SAKC in Bopfingen für die Zellerbrüder

17. August 2021, 21:58 | Autor:
Gaststart beim SAKC in Bopfingen für die Zellerbrüder

Bei besten Bedingungen konnte Lino Zeller sich im Qualifying Platz 5 als Startplatz für das erste Rennen sichern. Nach einem schlechten Start verlor Lino 2 Plätze, aber er konnte sich wieder auf Platz 5 vorarbeiten. Somit konnte der Reutlinger auf Platz 5 den ersten Lauf beenden. Der 2. Lauf war eine Kopie vom ersten Lauf. Lino konnte aber dem Druck seines Gegners standhalten. Die Tageswertung war dann Platz 5.

Bei Luca ist das Qualifying perfekt gelaufen und er konnte sein Tonykart auf Platz 5 für das erste Rennen setzen. Leider konnte er nach der ersten Kurve seine Position nicht halten und wurde dann auf Platz 8 zurück gereicht. Durch eine super Performance konnte er sich dann in 17 Runden wieder auf Platz 5 vorarbeiten. Im zweiten Lauf konnte Luca nach einem guten Start seine Position 5 halten, aber leider wurden ihm aufgrund einer Spoiler Strafe 5 Sekunden auferlegt und er wurde dann auf Platz 10 gewertet. Die Tageswertung war dann Platz 8.