Drei Titel für SRP Racing Team

29. September 2014, 10:44 | Autor: Maik Siebecke
Drei Titel für SRP Racing Team

Im sächsischen Lohsa sicherte sich der SRP Piloten Toni Wolf (CRG/Modena) den Tagessieg und den Titel des Sachsen Meisters. Stefan Haak (CRG/Modena)  wurde Dritter.

Heino Bröer (CRG/Modena) und Yannik Witte (CRG/Modena) gehen als Meister des NAKC hervor, in den Klassen KZ2 Gentlemen und KZ2. Außerdem gewann Heino Bröer die Gesamtwertung der NOAKC und sicherte sich somit seinen zweiten Titel am Wochenende. Christian Meiserer (CRG/Modena) sicherte sich mit einer starken Leistung den Vizetitel der KZ2 beim NAKC.

Auch die Nachwuchs Pilotin Cherine Bröer (Birel/IAME) etablierte sich mit einer soliden Leistung in der Klasse Bambini Light Waterswift und zeigte ihren männlichen Kontrahenten in vielen Situationen, dass mit ihr im nächsten Jahr stark zu rechnen ist.

Teamchef Maik Siebecke zeigte sich sehr erfreut über die guten Ergebnisse und blickt positiv auf die Saison zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.